Anzeige

Wer mit täppischer Hand nach einer Rose greift, darf sich nicht beklagen, daß ihn die Dornen verletzen. (Heinrich Heine)

Heinrich Heine, Lithographie von Paul Wunderlich

11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
28.954
Eugen Hermes aus Bochum | 30.10.2014 | 07:10  
25.338
Andreas Köhler aus Greifswald | 30.10.2014 | 07:10  
17.292
Renate Croissier aus Lünen | 30.10.2014 | 07:20  
28.954
Eugen Hermes aus Bochum | 30.10.2014 | 07:31  
17.292
Renate Croissier aus Lünen | 30.10.2014 | 07:49  
28.954
Eugen Hermes aus Bochum | 30.10.2014 | 08:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.