Anzeige

Die Altstadt der Hansestadt Lüneburg - eine Perle in der Heide

Das Sal(t)z machte Lüneburg reich
Lüneburg: Altstadt | Wer in die Lüneburger Heide kommt, sollte die Stadt - die den Namen gab, einmal intensiver besuchen. In der Altstadt gibt es gut erhaltene alte Häuser, die nicht beim oberflächlichen Durchgang gleich ins Auge fallen. Natürlich sind auch die bekannten Stadtgegenden 'Stintmarkt' und 'Am Sande' sehr schön und sehenswert, aber es gibt eben noch mehr im Hintergrund ..... wie mein Spaziergang zeigen soll.
2
1
3
4
2
3
3
3
2
1
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
24.159
Willi Hembacher aus Affing | 14.11.2009 | 18:32  
1.316
Maria Beyer aus Harburg | 14.11.2009 | 19:54  
9.681
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 14.11.2009 | 20:37  
20.589
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 14.11.2009 | 21:35  
86.877
Ali Kocaman aus Donauwörth | 14.11.2009 | 22:51  
507
Wolf Hoffmann aus Hannover-Bothfeld | 15.11.2009 | 18:11  
1.316
Maria Beyer aus Harburg | 15.11.2009 | 18:19  
23.186
Karola M. aus Peine | 16.11.2009 | 20:19  
21.166
Giuliano Micheli aus Garbsen | 17.11.2009 | 08:06  
13.481
chris gunga aus Neustadt am Rübenberge | 24.11.2009 | 20:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.