Anzeige

Merazhofer Rosenkranzfest führt beachtliche Pilgerschar zum Grab des Allgäuer Segenspfarrer Augustinus Hieber

Zelebranten des Festgottesdienst zum Rosenkranzfest 2017 (Foto: © Bild: www.augustinus-hieber-allgaeuer-segenspfarrer.de CC)
 
Fahrzeuge von weither zeugen von der Beliebtheit des Allgäuer Segenspfarrer Augustinus Hieber
Leutkirch im Allgäu: St. Gordian und Epimachus |

Was für den Allgäuer Segenspfarrer ein ganz wichtiger Höhepunkt des Jahres war, pflegt der rührige, um seine Seligsprechung bemühte Pfarrer-Augustinus-Hieber Gedächtnisverein als lieb gewordene Tradition: das Rosenkranzfest.

Am 08. Oktober 2017, 18.15 hatte er zum Rosenkranzgebet und einem festlichen Hochamt um 19.00 in die Merazhofener Pfarrkirche St. Gordian und Epimachus mit anschließender Lichterprozession zum Grab eingeladen.

Unwirtliche Wetteraussichten hatten an die 300 PilgerInnen keineswegs abgehalten und die Kennzeichen der Fahrzeuge wiesen auf einen beachtlichen Radius ihrer Herkunft hin.
Petrus hatte zudem sein Einsehen: bewahrte das eindrückliche Glaubenszeugnis vor Regenschauern.

Pater Robert Gubala war vor dem ausgesetzten Allerheiligsten Vorbeter beim Rosenkranz und spendete in dessen Anschluss den Eucharistischen Segen.

Alsdann begrüßte er Pfarrer Elmar Schneider, den Leiter der für Merazhofen zuständigen Seelsorgeeinheit als Hauptzelebrant und Festprediger, sowie die Konzelebranten, Pfarrer Ernst Christof Geil von der Seelsorgeeinheit Aitrachtal, Pater Siegfried Knaus, den in Oberdischingen im Ruhestand lebenden früheren Merazhofer Pfarrer, sowie die beiden Ruhestandspfarrer Hans Schall und Konrad Prinz, ehe er sich während der Heiligen Messe selbst in den Beichtstuhl begab und das Sakrament der Versöhnung spendete.

5 Tage, ehe sich das Sonnenwunder von Fatima zum 100ten Male jährte, stellte Pfarrer Elmar Schneider natürlich die Gottesmutter eindrucksvoll in den Mittelpunkt seiner Festpredigt.

Die Musikkapelle Merazhofen umrahmte unter Leitung von Karl Kurray stimmungsvoll einen anrührenden Gottesdienst und die anschließende Lichterprozession zum Grab des Allgäuer Segenspfarrer, wo die Eucharistiefeier mit Gebet und Marienliedern ihren Ausklang fand.

Und auch abseits der besonderen Festtage ist es eigentlich egal, zu welcher Uhrzeit – wenn es nicht gerade Mitternacht ist und selbst da gibt es Ausnahmen! – man das Grab des schon zu Lebzeiten legendären Segenspfarrer vom Allgäu, Augustinus Hieber, aufsucht: es finden sich Beter. Eine Vielzahl von Votivtafeln künden von innigen Dank für seine hilfreichen Fürsprachen: und dies weit über seinen Tod im Januar 1968 hin aus.

Weit über 20.000 Unterschriften sind für Einleitung eines Seligsprechungsprozesses unter Vorsitz von Kurt Benedikt Susak – der in Leutkirch geborene und in Bad Wurzach aufgewachsene Zeitzeuge ist derzeit als Ortspfarrer und Dekan in Davos tätig – bereits gesammelt.

Das von Angelika Sommer engagiert geführte Vereinssekretariat ist unter 0176 / 752 17 771 oder gedaechtnisverein@web.de zu erreichen.

Unter www.facebook.com/Augustinus-Hieber-Allgaeuer-Segenspfarrer-311651489283561, sowie www.augustinus-hieber-allgaeuer-segenspfarrer.de, der in Kürze entstehenden home page, sind Informationen abrufbar.

Erich Neumann, freier investigativer Journalist
über DFJ Deutsche-Foto-Journalisten e. V. www.dfj-ev.de
Medienunternehmer im Gesundheitsbereich
Postfach 11 11, 67501 Worms
GSM +49 160 962 86 676
e-Mail e.neumann@cmp-medien.de
www.cmp-medien.de

© Bild: www.augustinus-hieber-allgaeuer-segenspfarrer.de CC – Zelebranten des Festgottesdienst zum Rosenkranzfest 2017
© Bild: www.cmp-medien.de CC – Fahrzeuge von weither zeugen von der Beliebtheit des Allgäuer Segenspfarrer Augustinus Hieber
© Bild: www.cmp-medien.de CC – Pilgerschar zum Rosenkranzfest 2017
© Bild: www.augustinus-hieber-allgaeuer-segenspfarrer.de CC – Pater Robert Gubala begrüßt Zelebranten und Pilger zum Festgottesdienst des Rosenkranzfest 2017
© Bild: www.cmp-medien.de CC – Musikkapelle Merazhofen auf Empore der Pfarrkirche St. Gordian und Epimachus
© Bild: www.cmp-medien.de CC – vor dem Auszug zur Lichterprozession ans Grab
© Bild: www.cmp-medien.de CC – Musikkapelle Merazhofen begleitet unter Leitung von Karl Kurray die Lichterprozession ans Grab
© Bild: www.cmp-medien.de CC – Gebetsabschluss am Grab des Allgäuer Segenspfarrer Augustinus Hieber
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.