Anzeige

Zugunglück am Leipziger Hauptbahnhof am 28. August 2010

Wann? 28.08.2010

Wo? Hauptbahnhof, Leipzig DE
Dampflok rammt ICE
Leipzig: Hauptbahnhof | Beinahe unbemerkt blieb ein Zugunglück am 28. August 2010 am Leipziger Hauptbahnhof. Beim Entgleisen einer Dampflok wurde ein im Bahnhof wartender ICE beschädigt. Menschen kamen bei dem Unfall aber nicht zu Schaden. Ein paar Passanten trauerten, dass der Zugverkehr auf der vielbeschauten Strecke an diesem Tage zum Erliegen kam. Unter der Notrufnummer versicherte man mir, sich umgehend um die Bergung zu kümmern. Im Maßstab 1:87 zählt der Zwischenfall zu den unbedeutenden Ereignissen im Betrieb des Leipziger Hauptbahnhofs. Genau genommen dreht die Dampflok nämlich elektrisch ihre Runden auf der Modelleisenbahnanlage.
0
2 Kommentare
59.154
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.09.2010 | 14:24  
1.603
Olaf Döring aus Naumburg (Saale) | 16.09.2010 | 23:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.