Anzeige

Tennis und Speedminton erlebten sonnigen Auftakt beim LSV

Der Speedmintonplatz war wie auch der Kleinfeld-Platz im Vordergrund gut belegt
Bestens besucht war der LSV-Tennispark am Samstag zur Saisoneröffnung. Abteilungsleiterin Petra Palnau begrüßte Mitglieder und Gäste mit einem Glas Sekt. In diesem Jahr insbesondere Speedminton-Freunde aus Wolfsburg, die den Lehrter Anfängern hilfreiche Tipps zum Einstieg in diese neue Sportart geben wollten und dieses auch unermüdlich getan haben. Während Badminton-Abteilungsleiterin Nancy Gorray die Aktivitäten der Speedmintonfreunde organisierte, absolvierten die Tennisspieler auf vier Plätzen ihr obligatorisches Kuddelmuddel-Turnier, um sich langsam von der Halle auf die Aussenplätze umzustellen. In mehreren Spielrunden mit zugelosten Partnern und Gegnern wurden die frisch hergerichteten Plätze einer ersten Belastungsprobe unterzogen. Hier ging es wie immer weniger um Sieg und Platz, sondern um Kommunikation, Bewegung an der frischen Luft und Gewöhnung an die Licht-, Wind- und Bodenverhältnisse. In den Spielpausen konnte man sich über das leckere Kuchenbuffet hermachen. Nach Abschluss der Spielrunden wurde dann auch das erste Mal in dieser Saison gegrillt und man saß noch einige Zeit gemütlich zusammen. Die Tennisspieler werden bereits am kommenden Wochenende bei den ersten Punktspielen gefordert sein. Zu den Spielen der 1. Herrenmannschaft erwartet die Abteilung einen guten Zuschauerbesuch.
Speedminton kann auf Platz 1 im Tennispark noch bis zum 9. Mai kostenlos ausprobiert und gespielt werden. Anmeldungen und Reservierungen sind beim Platzwart telefonisch unter 0162-8583760 zu tätigen. Nach diesem Termin müssen dann Einzel-, Fünfer- und Zehnerkarten bei ihm geordert werden.
0
4 Kommentare
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 26.04.2010 | 21:36  
1.829
Willi Bührich aus Lehrte | 27.04.2010 | 14:52  
5.424
Robin Jantos aus Hannover-Mitte | 29.04.2010 | 12:53  
1.829
Willi Bührich aus Lehrte | 29.04.2010 | 13:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.