Anzeige

LSV II kann in Hildesheim punkten

Maik Burlage konnte in Hildesheim im Einzel und im Doppel punkten (Archiv).
Lehrte: LSV-Tennispark | Mit einem 4:2-Erfolg kehrte jetzt die Landesliga-Truppe des LSV vom Hildesheimer TC RW zurück. Zwei Einzel konnten hierbei gewonnen werden. An Platz 2 gelang Alexander Meyer ein klarer 6:1 und 6:1-Sieg. An Platz 3 hatte Maik Burlage nur im ersten Satz starke Gegenwehr erfahren. Aber mit 7:6 und 6:1 sicherte er den zweiten Einzelerfolg. Im Spitzeneinzel gewann Nils Schlünzen den ersten Satz mit 6:3. Mit dem gleichen Ergebnis musste er aber den zweiten Satz abgeben. Im Matchtiebreak reichte es dann leider nur zu einem 5:10. Unter seinen Möglichkeiten blieb Niklas Woltmann, er mit 6:7 und 1:6 unterlag. Die Doppel brachten die Lehrter aber doch noch auf die Siegesstraße. Nils und Maik siegten im ersten Doppel mit 7:6 und 6:4, Alexander und Niklas im zweiten Doppel mit 7:6 und 6:2. Die Lehrter übernehmen mit 4:0 Punkten die Tabellenführung, haben aber die wohl schwereren Spiele noch vor sich. Zum nächsten Spiel müssen sie am 04.02. um 15:00 Uhr beim HTV Hannover antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.