Anzeige

Fußball E-Jugend der Sportfreunde Aligse mit geglücktem Saisonstart

Am Wochenende hatte unsere neue E-Jugend das Saison-Auftaktspiel gegen den TSV-Isernhagen.

Im ersten Punktspiel, dass die aus der ehemaligen F-Jugend und wenigen Spielern, die bereits E-Jugend in der letzten Saison gespielt haben, trat die Mannschaft bestens aufgelegt an.

Um die Schilderung des Spiels und des Ergebnisses ins rechte Licht zu stellen hier ein Hinweis: Auch die Isernhagener müssen sich in dieser Saison erst finden und einspielen, da es sich um eine ganz junge Mannschaft handelt.

Doch nun zum Spiel:

Bereits 30 Sekunden nach Anpfiff stand es 1:0 für die Sportfreunde, da die Abwehr den Spielanpfiff wohl noch garnicht mitbekommen hatte. Innerhalb von nur 5 Minuten stand es dann 3:0 (alle Tore Dennis) - hier zeigt sich schon ganz deutlich eine drückende übermacht.

Leider fand die Isernhagener Abwehr auch die ganze erste Halbzeit nicht zu ihrem Spiel. So war das Halbzeitergebnis von 10:0 nur eine logische Konsequenz.

Auch in der zweiten Halbzeit verwerteten unsere Jungs die sich ergebenden Chancen eiskalt. Das Ehrentor der TSV, zum Zwischenstand von 13:1 für SFA, wurde von beiden Mannschaften bejubelt.

Das Endergebnis war schließlich ein 21:1 für die Sportfreunde ( Torschützen: Tristan 7, Lirak 6, Dennis 3, Merlin 2, Silas 2 und Max 1 )

Wie bereits erwähnt, ein leichtes Spiel, da so gut wie keine Abwehr erfolgte. Am kommenden Samstag wird es sicher deutlich schwerer, gegen Ramlingen, wir würden uns freuen, wenn unsere Jungs dort einen Punkt entführen könnten. Nun wir werden sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.