Anzeige

Deutsche Meisterschaften der Sehbehinderte 2010

Oliver Bindseil. Christa Leonhardt, Matthias Scholze, Klaus Griese, Frank Lüders, Reinhard Köln
Deutsche Meisterschaften im Sportschießen
Bronze für Bürgerschützen

In München trafen sich wiederum Deutschlands beste Schützinnen und Schützen um ihre Meister zu ermitteln.
Es fanden gemeinsame Wettbewerbe des Deutschen Schützenbundes mit dem Deutschen Behinderten Sportverband statt.

Die Bürgerschützen hatten sich in der Disziplin „Sehbehinderte“ qualifiziert.

Mit einem Ergebnis von 571 Ringen errang Oliver Bindseil in der Disziplin Luftgewehr-Freihand den dritten Platz und somit Gewinner der Bronzemedaille.

Matthias Scholze wurde Sechster mit 546 Ringen.

Frank Lüders belegte einen vierten Platz mit 515 Ring in der Disziplin Sehbehindertenschießen Luftgewehr- Auflage.



Horst Kobbe
Pressesprecher




Bild
Lehrter Teilnehmer mit Betreuer

Oliver Bindseil, Christa Leonhardt, Matthias Scholze, Klaus Griese,
Frank Lüders, Reinhard Köln
0
1 Kommentar
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 18.09.2010 | 11:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.