Anzeige

8. Benther-Berg-Lauf - Post SV Lehrte mit 3 Läufern auf Platz 2 der Alterklasse

Reiner Beck, Post SV Lehrte, 21 km, 2:01:47 Std.
Der Wetterbericht hatte am Vortag schönes Wetter vorhergesagt, jedoch war es am Start zum 8. Benther-Berg-Lauf dann doch nicht so schön wie man es erwartet hätte. So gingen alle Läufer - egal ob 21 km, 10 km oder 3,9 km Schnupperlauf - bei leichtem Regen und nassen Wegen auf die Laufstrecke.

Mandy Krause und Reiner Beck vom Post SV Lehrte gingen um 10:00 Uhr zusammen mit ca. 90 Läufern bei Regen an den Start des 21 km Laufes. Bei der 21 km Strecke müssen die Läufer gleich nach 1 km von 80 auf 120 Höhenmeter laufen. Danach müssen sie einen Kurs von 6,6 km dreimal durchlaufen bevor es wieder abwärts zum Ziel geht. Vorher jedoch heisst es nochmals je Runde vier Anstiege - einer davon von 88 auf 125 Höhenmeter über eine Strecke von knapp 1 Kilometer - zu überwinden. So werden hier dann auch andere Zeiten gelaufen als auf ebenen Strecken.

Den Sieg auf der Strecke holte sich Peter Kniesch von Sparta Langenhagen in 1:28 Std. Reiner konnte zwar nicht unter 2 Stunden bleiben, war aber mit seiner Zeit von 2:01:17 Std. als 12. der M45 trotzdem zufrieden. Mandy kam nach 2:16:48 Std. als 2. der WHK ins Ziel.

Birgit Walter und Annegret Häusler hatten sich für den 10 km Lauf gemeldet und gingen zusammen mit ca. 250 Läufern und Läuferinnen um 10:10 Uhr an den Start. Auch die 10 km Läufer mussten zu Beginn die erste Steigung des 21 km Kurses laufen, wurden jedoch von der vierten Steigung verschont. Birgit freute sich im Ziel über eine gute Zeit von 52:40 Min. mit der sie in ihrer AK W50 den Platz 2 belegte. Kurz danach folgte Wolfgang Häusler mit 53:19 Min. und seine Frau Annegret kam hochzufrieden nach 1:03:20 Std. als 2. der W55 ins Ziel. Aus dem Umkreis von Lehrte war noch Detlef Oppermann am Start, er hatte heute jedoch mit seinem Befinden zu kämpfen und kam weit hinter seinen Möglichkeiten nach 48:00 Min ins Ziel.

Am Start befanden sich auch noch:
Holger Stucke, 10 km, 42:21 Min, M45 Platz 5
Frank Hildebrandt, 10 km, 45:21 Min, M45 Platz 15
Silke Grimpe, 10 km, 55:24 Min, W45 Platz 2
Raimund Schultz, 21 km, 1:49:56 Std. , M55 Platz 4
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.