Anzeige

Wildtier des Jahres 2019

Heute bin auch ich dem Wildtier des Jahres 2019 im Unterholz begegnet - ein fantastisches Erlebnis!

Ein kleines Stück des Weges liefen wir knapp 3 Meter nebeneinander her. Ein einmaliges Erlebnis, das ich mit meinem Handy (geistesgegenwärtig ;) ) sehr gut aufnehmen konnte.
Rehe sind anscheinend nicht mehr scheu genug; sie wagen sich über die Felder bis in die Wohngebiete. 


https://www.deutschewildtierstiftung.de/naturschut...
2
2
2
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
62.669
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 31.03.2019 | 19:15  
10.065
R. S. aus Lehrte | 01.04.2019 | 16:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.