Anzeige

Sommerfest beim Lehrte Tisch

Alles, was ein gutes Fest braucht, war vorhanden.
Leckerer selbstgebackener Kuchen, reichlich Gegrilltes, für die Liebhaber der türkischen Küche auch Döner.
Auch das Wetter spielte fast mit. Nur ab und an probten die Pavillons ob einiger kräftiger Böen den Aufstand und versuchten sich drachengleich in die Lüfte zu schwingen. Sie wurden jedoch von den grün gekleideten Ehrenamtlichen des Lehrter Tischs daran gehindert.
Wer bei der Tombola keinen Gewinn zog, wurde mit leckeren Keksen getröstet.
Die Kinder hatten Spaß beim Erbsen zertrümmern, beim Wii-Zocken am Stand des SV06 Lehrte und natürlich auf der Hüpfburg. Eine Feier zum Einjährigen und gleichzeitig ein Treffpunkt zum lockeren Plausch sollte es sein.
In guter Nachbarschaft hatten sich die anliegenden Geschäfte am kleinen Sedanplatz der Idee des Tischs angeschlossen und ein Parkplatzfest auf die Beine gestellt.
Noch mehr Besucher hätte sich Rene Frehsdorf vom Vorstand gewünscht. Der Verein sieht sich, obwohl er ebenfalls Lebensmittel an Bedürftige ausgibt, nicht als Konkurrenz zur Tafel.
Vielmehr sei es Ansinnen des Vereins, Angebote für eine breite Bevölkerung zu schaffen.
Neben einem kostenlosen Musikunterricht für Kinder, der in Kooperation mit dem Fußballverein SV 06 Lehrte angeboten wird, gibt es auch Bastelangebote, Seniorencafes und eine Kleiderkammer, die freitags von 13 bis 16 Uhr für alle Interessenten geöffnet ist.
Giesela Harder bietet zudem mittwochs von 10 bis 11.30 Uhr eine regelmäßige Sprechstunde, zu der Menschen kommen können, die Hilfe, etwa in Antragsangelegenheiten, benötigen.
Hilfe zur Selbsthilfe ist das Motto des Vereins, der sich sowohl über weitere Ehrenamtliche als auch über Sponsoren freuen würde.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 07.09.2010
myheimat-Magazin Lehrte | Erschienen am 16.09.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.