Anzeige

Orchesterklangschulung beim Blasorchester Ilten / Sehne "IlSe"

Blasorchester Il-Se führte "Orchesterklangschulung" durch

Ein Seminar zum Thema “Orchesterklangschulung u. Erarbeitung eines Musikstücks für Blasorchester“ führten die Aktiven der MSG Il-Se im Schützenhaus Ilten durch.

“Das Seminar hatte die Aufgabe, den einzelnen Musikerinnen und Musikern durch Selbsterfahrung und das Selbstentdecken einen optimalen Orchesterklang zu gestalten und zu festigen. Das gemeinsame aufeinander Hören und mit seiner eigenen Klanggestaltung an seinem Instrument einen einheitlichen, wohlklingenden Gesamtklang zu entwickeln, fördert nicht nur den musikalischen Aspekt, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl und somit den sozialen Verbund in einem Orchester. Des Weiteren wurden in diesem Seminar die einzelnen Möglichkeiten des Einstimmens der einzelnen Instrumentengruppen miteinander und untereinander ausprobiert und analysiert.” So formulierte Seminarleiter Frank Achatzy das Ziel des Lehrganges.

An drei Tagen erarbeiteten die Musikerinnen und Musiker sowohl theoretisch als praktisch an den Instrumenten. Abwechselnd mit Achatzy stand Il-Se’s musikalischer Leiter Tim Kuhlmann am Dirigentenpult oder wahlweise am Flip-Chart. Die praktische Umsetzung des Erlernten probierten die Aktiven an diesem Wochenende beim Schützenfest in Müllingen aus. Nach einer musiktheoretischen Einheit am 26.08. fand am 31.08. zur “Wiederholung” eine kurze Einspielprobe statt. Danach wurde im Festzelt in Müllingen am Freitag und am Sonntag ein Konzert gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.