Anzeige

Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Arpke

Am 18.01.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Arpke statt.

Klaus Schulz (1.Vorsitzender) konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch Pastorin Anna Walpuski, den stellvertretenen Ortsbürgermeister Carsten Milde sowie vom Kreisverband Region Hannover-Ost, Peter Rheinhardt begrüßen.

Pastorin Walpuski bedankte sich bei den Mitgliedern der Radfahrgruppe für die Pflege des Alten Friedhofs. Durch die ausgeführten Arbeiten hat sich dieser zu einem Kleinod entwickelt.

Carsten Milde betonte und lobte das Engagement der Mitglieder für die Dorfgemeinschaft z.B.Maibaumaufstellen,Dorffest und das Schneiden der Kopfweiden in der Feldmark.

Peter Rheinhardt berichtete vom Kreisverband Region Hannover-Ost.

Nach den Berichten des Vorstandes standen Neuwahlen auf dem Programm. Der alte Vorstand ist auch der neue Vorstand. Auch die Festausschussmitglieder und weitere Mitglieder wurden wiedergewählt.

Eine Ehrung wurde Günter Krause zuteil. Für seine über 30-jährige Tätigkeit als Fahnenträger der Siedlergemeinschaft hat sich der Vorstand bei ihm mit einem Präsentkorb bedankt.

Für das laufende Jahr sind wieder diverse Veranstaltungen geplant, u.a. auch wieder eine Bustagestour, sowie am 28.09.2013 ein Drachenfest.

Klaus Schulz schloss die Versammlung mit dem Wunsch, dass auch junge Familien in die Siedlergemeinschaft Arpke (Verband Wohneigengtum e.V.) eintreten, so können neue Ideen eingebracht und gewünschte Veranstaltungen angeboten werden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 13.02.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.