Anzeige

Der Endspurt beginnt

Grimm und weg! - Falsches Spiel im Märchenland
Für alle aktiven Schauspieler und Schauspieler, aber auch für alle Helfer hinter der Bühne. In knapp drei Wochen beginnt die aktuelle Theatersaison 2017 der Freilichtbühne in Barsinghausen.
Wieder können sich Zuschauer auf drei Stücke freuen. Unter anderem auf das Familienmusical von Christian Gundlach. Er zeichnet für die Musik und Text verantwortlich. Regie führt Julia Gundlach-

Inhalt zum Stück:
„Grimm und weg! – Falsches Spiel im Märchenwald“
(übernommen von der Deister Freilichtbühne Barsinghausen)
„Märchen sind uncool!“ finden Marie und ihre Freunde. Statt sich zum Einschlafen etwas vorlesen zu lassen, machen sie bei ihrer Übernachtungsparty lieber richtig einen drauf und bleiben die ganze Nacht wach. Sie ahnen nicht, dass sie damit die Pläne der mächtigen Hexe Grimm durchkreuzen, die mit einem Zauberstab dafür sorgen will, dass alle Menschen die Märchen endgültig vergessen. Dann wären Rumpelstietzchen, böser Wolf & Co. Endlich frei und nicht mehr an den ewig gleichen Ausgang der alten Geschichten gebunden.
Auf einmal sind Marie und ihre Freunde die einzigen, die den Plan der Hexe Grimm noch zum Scheitern bringen können. Doch dafür müssen sie sich mit Rotkäppchen, Hänsel und Gretel und all den anderen Märchen – Helden im Kampf gegen deren böse Widersacher verbünden. Diese allerdings erhalten ebenfalls unerwartet Unterstützung und zwar in Form von Maries älterem Bruder Luca und seinen Freunden. Denn bei denen hat der Zauberstab der Hexe Grimm bereits die volle Wirkung entfaltet.
Und plötzlich stellen Marie und ihre Freunde fest, dass Märchen vielleicht doch nicht ganz blöd sind, wie sie immer geglaubt haben. Und dass sie aus gutem Grund so erzählt werden, wie die Menschen es seit Hunderten von Jahren tun

Mehr INFO`s zu finden:
www.deister-freilicht-buehne.de
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
64.323
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 09.05.2017 | 20:59  
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 09.05.2017 | 21:50  
64.323
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 09.05.2017 | 23:29  
37.415
Gertraude König aus Lehrte | 09.05.2017 | 23:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.