Anzeige

14. November ist Weltdiabetestag - das diesjährige Motto: Frauen und Diabetes

Die ersten dokumentierten Diabetes-Krankheitsfälle reichen bis in die Antike. 

Damals wie heute gilt: Unbehandelte an Diabetes erkrankte Menschen haben keine echte Chance auf ein qualitatives und humanes Leben. Das Wissen um diese chronische Krankheit allein reicht nicht für eine notwendige und erfolgreiche Behandlung. 

Im Zusammenhang mit dem morgigen Weltdiabetestag denke ich an die Menschen, die ihren ganz persönlichen Beitrag dazu leisteten, diese Krankheit weitgehend zu beherrschen und so gut wie in unserer Zeit nur möglich behandeln zu können. 

Buchempfehlung: "Diabetes in Medizin- und Kulturgeschichte 

Springer-Verlag

ISBN 3-540-50959-3

Hersusgeber: Dietrich von Engelhardt 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Weltdiabetestag


Foto und Text: Rosetta Storm
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.