Anzeige

Viel Schweiß ist geflossen

Wertingen: Schullandheim Bliensbach | Schwarz- und Rotgurtträger trainierten beim Workshop in Bliensbach

Bliensbach Zu einem Workshop für Center- und Gruppenleiter trafen sich 110 Schwarz- und Rotgurtträger aus dem TWIN Taekwondo System im Bliensbacher Schullandheim. Von Freitag- bis Sonntagmittag wurde in jeweils zwei Stundeneinheiten zur Früh-, Mittags- und Abendzeit ausgiebig trainiert. Nach dem Abendessen saßen die Centerleiter zu einem Workshop zusammen, während die Dan-Träger und Rotgurte ein Stretchingtraining erhielten. Am Sonntagvormittag wurden einige Prüfungen ausgetragen. Dabei bestand Jugendschwarzgurtträger (Poom) Edwin Dautovic mit einer vorbildlichen Leistung den ersten Teil seiner Anerkennungsprüfung zum 1. DAN. Prüfungsteile waren ein Spezialbruchtest mit Hand und Fußtechnik, Abwehr gegen Stock und Messer, eine Hyong mit eingebautem Bruchtest sowie Freikampf gegen zwei Kämpfer mit zwei Brettern, die zu zerschlagen waren. Den zweiten Teil seiner Prüfung darf Edwin Dautovic auf dem Traumschiff AIDA im Trainingscamp Ende März absolvieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.