Anzeige

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger - ehemalige Bundesjustizministerin in Langenhagen

Wann? 26.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Rathaus Langenhagen, Marktplatz 1, 30853 Langenhagen DE
Langenhagen: Rathaus Langenhagen | Am Donnerstag, 26.10.2017, stellt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ab 19 Uhr im Rathaus der Stadt Langenhagen ihr neues Buch „Haltung ist Stärke – was auf dem Spiel steht“ vor. Die ehemalige Bundesjustizministerin hat schon oft bewiesen, dass sie selbst unbeugsam für ihre Überzeugungen einsteht: Als Ministerin im Kabinett Kohl trat sie zurück, weil sie den „großen Lauschangriff“ ablehnte. Spätestens seit diesem Zeitpunkt gilt sie als Politikerin mit Haltung. 13 Jahre später kehrte sie als Ministerin zurück und setzte im Kabinett Merkel ihren Kampf um die Freiheitsrechte fort. Dies brachte ihr in der Bevölkerung ebenso wie in den politischen Parteien höchsten Respekt ein.
In ihrem Buch beschreibt Leutheusser-Schnarrenberger sowohl ihre Herkunft als auch die aktuelle politische Situation in Deutschland. Leidenschaftlich und mit unbedingter Sachbezogenheit zeigt und beschreibt sie Qualitäten, die von Politiker/innen in der aktuellen Situation mehr denn je gefordert sind. Dieser Abend findet in Kooperation der Volkshochschule Langenhagen, der Buchhandlung Böhnert und der Friedrich-Naumann-Stiftung statt. Der Eintritt kostet 9,- €.
Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im vhs-Treffpunkt persönlich, schriftlich, per Fax unter 0511.7307 9718 oder per Mail unter info@vhs-langenhagen.de entgegen. Eintrittskarten gibt es zudem in den Filialen der Buchhandlung Böhnert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.