Anzeige

Fotoausstellung über Industriekultur - Relikte

Wann? 04.02.2019 18:00 Uhr

Wo? Treffpunkt , Konrad-Adenauer-Straße, 30853 Langenhagen DEauf Karte anzeigen
Langenhagen: Treffpunkt | Am Montag, 4. Februar, eröffnet um 18 Uhr im vhs-Treffpunkt, Konrad-Adenauer-Str. 17 in Langenhagen, die Foto-Ausstellung „Relikte". Zusammen mit dem Netzwerk Industriekultur im mittleren Niedersachsen e.V. zeigt die Volkshochschule Bilder mit Industrieanlagen, Verkehrsbauten, Ruinen und architektonischen Details aus dem 19. und 20. Jahrhundert.
An vielen Orten in Niedersachsen findet man bis heute Relikte aus der Zeit der Industrialisierung. Oft sind sie verfallen und ruinös. Andere wiederum, restauriert, transformiert, sind nur noch Fassade. Wieder andere dienen weiter ihrem ursprünglichen Zweck. Einige erfüllen als Baudenkmal oder Museum eine wichtige Bildungsaufgabe und bleiben damit der Nachwelt erhalten. Die 30 Schwarz-weiß-Fotos zeigen Objekte aus dem Dreieck Hannover-Hameln-Hildesheim. Es handelt sich hierbei um Industrieanlagen, Verkehrsbauten, Ruinen und architektonische Details - Relikte einer historisch kurzen, jedoch bis heute gestalterisch prägenden Ära.
Die Ausstellung ist bis zum 5. März montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr zu sehen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.