Rapper 50 Cent äußert sich kindisch über Unglück in Japan

"Das ist wirklich ganz schön ernst. Ich musste all meine Schlampen aus L.A., Hawaii und Japan evakuieren", schrieb der Rapper.

Doch ob es wirklich „cool“ ist sich über Menschen lustig zu machen die gerade Ihre Familie, Kinder, Schwester, Bruder, Vater und oder Mutter verloren haben? Darüber sollte mal der ach so coole Gangsta Rapper 50 Cent sich mal Gedanken machen. Daran erkennt man auch woher er seinen Namen hat - 50 Cent - zum ganzen Dollar hat es wohl nicht gereicht. Das sieht man auch als er seinen "lustigen" Kommentar geschrieben hatte, denn gedacht hatte er wohl nur die Hälfte.

Wer nichts Anständiges zu sagen hat, sollte am besten gar nichts sagen, dieser Tipp kostet nur 50 Cent. "Einige meiner Tweets sind ignorant, aber ich mache das, um zu schockieren. Hasst es oder mögt es. Cool bin ich trotzdem." Meinte der halbe Dollar.

Wie taktlos kann man eigentlich sein?

Quelle: http://www.welt.de/vermischtes/prominente/article1...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.