Anzeige

frustrierende Rückschläge und was mich wieder aufbaut

Und wieder lasse ich Sämlinge, Hund und Katzen in der Obhut meines Liebsten.

Am Wochenende habe ich gesehen, dass die Teufelskralle und die Balsamgurke zu keimen beginnen. Neue Salvias sind ebenfalls ausgesät. Leider ist die Keimrate bei den bisherigen Aussaaten sehr gering. Ob dies an der Pflege meines Liebsten, oder am Alter des Saatguts liegt, vermag ich nicht zu sagen. Vielleicht tut sich doch noch etwas im Laufe der Woche, aber große Hoffnung hege ich nicht mehr. Das ist wirklich ein deprimierender Rückschlag und so hohe Ausfallquoten hatte ich noch nie.
Aber es gibt natürlich auch gute Nachrichten. Der Meloncillo schlüpft gerade. Sieht es nicht aus, als würden kleine Vogel Babys nach Futter schreien?...
mehr:
CarpeDiem-living.blogspot.de-frustrierende Rückschläge und was mich wieder aufbaut
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.