Anzeige

Der „Fliegende Holländer“ in Rethen ist freigegeben!

Der neue "Fliegende Holländer" kurz nach seiner Freigabe am 26.07.2013 gegen 12 Uhr. Fast wie im Schwarzwald!
Laatzen: Rethen, Spannfeld | Ein mehr als zweijähriger Kampf der Rethener um ihren Fliegenden Holländer, der die Wohngebiete Spannfeld und Holzfeld miteinander verbindet, hatte am 26.07.2013 gegen 12 Uhr ein Ende: Die neue Brücke wurde völlig unspektakulär für die Öffentlichkeit freigegeben. Ich war mit meiner Kamera dabei und habe nicht nur mich sondern auch die ersten 10 Passanten gebeten, die Brückenfreigabe mit nur einem Satz zu kommentieren. Die Ergebnisse meiner Befragung finden Sie unter den jeweiligen Fotos.
1 4
4
2
1
4
2
2
4
2
2
3
5
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 30.07.2013
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 27.07.2013 | 00:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.