Anzeige

Was für ein unglaublich schöner Vormittag...

...Zunächst war alles noch grau in grau und so fuhr ich - zum Aufwärmen - eine kleine Runde durch das Bockemer Holz und das Expogelände. Diese Zeit am frühen Morgen, wenn man im Wald nix als den eigenen Atem hört...einfach herrlich.

Dann ging es weiter zum Rathaus nach Laatzen, dort warteten die anderen Stahlradler, denn Sonntags ist ja Trainingszeit...

Mit dieser Truppe fuhren wir dann bei nun blauem Himmel zunächst zum Messegelände, anschließend ging es weiter zu den Annateichen und der Eilenriede. Über Anderten, Mergelgrube und den Kronsberg ging es dann wieder zurück.

So standen bei mir zum Schluß etwas mehr als 50 km auf dem Tacho und wir wurden wieder mal ausgiebig von der Sonne verwöhnt.
3
4
3
4 3
2 3
1 4
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
56.280
Werner Szramka aus Lehrte | 29.01.2017 | 18:43  
4.903
Thomas Hebecker aus Laatzen | 29.01.2017 | 18:45  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 30.01.2017 | 13:10  
4.903
Thomas Hebecker aus Laatzen | 30.01.2017 | 15:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.