Anzeige

Vogelschießen im Schützenverein Horrido Ingeln

Der schmucke Vogel, handgefertigt von Gerald Schuchardt
Laatzen: Schützenhaus Ingeln |

Denise Krause ist Vogelkönigin 2017

Der Vogelkönig wird im Schützenverein Horrido Ingeln nicht in jedem Jahr ausgeschossen und deshalb ist diese Veranstaltung gewissermaßen ein besonderes Ereignis.
Gut 7 Stunden und 878 Schüsse wurden diesmal benötigt, um das letzte Teil des von Gerald Schuchardt angefertigten schmucken Holzvogels, den Rumpf, abzuschießen. Diese hohe Schusszahl wurde erst einmal in der Vereinsgeschichte knapp übertroffen.
Erstmalig schaffte es aber ein Mitglied aus der stark vertretenen Jugendabteilung, sich den Titel der Vogelkönigin zu holen.
Alle Teile des Vogels werden nacheinander in einer festgelegten Reihenfolge durch jeweils 1 Schuss je Schütze und Durchgang auf die Markierungslinien abgeschossen.
Als besonders zäh erwiesen sich die beiden Flügel, für die zusammen immerhin 476, also deutlich mehr als die Hälfte aller Schüsse benötigt wurden.
Alle Teilnehmer konnten den spannenden Wettkampf über Kamera und Beamer auf der Leinwand mit verfolgen.
In den Wartezeiten vertrieben sich die Mitglieder die Zeit bei Kaffee und Kuchen, Kartenspielen, Knobeln und angeregter Unterhaltung und stärkten sich gegen Abend mit einer kräftigen Gulaschsuppe.

Die Königswürde „Vogelkönigin 2017“ errang Denise Krause (16).
Alle weiteren Schützinnen und Schützen, die ein Teil des Vogels abschießen konnten, erhielten als Auszeichnung eine Erinnerungsnadel mit dem entsprechenden Symbol.

Alle Ergebnisse:

Apfel: Andreas Witte (33. Schuss)
Zepter: Jürgen Schmidt (154)
Linke Kralle: Peter Krause (23)
Rechte Kralle: Christoph Warnecke (44)
Linker Flügel: Ursel Klammt (296)
Rechter Flügel: Andreas Kittler (180)
Krone: Ursel Klammt (15)
Schwanz: Jürgen Schmidt (30)
Kopf: Gerald Schuchardt (95)
Rumpf: Denise Krause (8)

Am Samstag, 8. April wird ab 15:00 Uhr das beliebte Eierschießen stattfinden und noch bis zum 27. Mai, dem Tag der Proklamation kann in Ingeln auf die Königsscheiben für das diesjährige Schützenfest geschossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.