Anzeige

Neue Vogelkönigin in Ingeln

Monika Schmidt, Vogelkönigin 2013
Laatzen: Ingeln, Schützenhaus | Im Schützenhaus von „Horrido“ Ingeln von 1920 e.V. galt es am Samstag, 16. Januar den Vogel abzuschießen.
Eigentlich war der hölzerne Vogel, den Gerald Schuchardt für das Vogelschießen angefertigt hatte, zum Zerschießen viel zu schade. Mit viel Liebe zum Detail hergestellt, bunt bemalt und erstmals sogar mit Federn versehen, musste der stolze hölzerne Adler als Ziel für die Ingelner Schützen herhalten.
Alle Teilnehmer konnten den spannenden Wettkampf mit dem Luftgewehr über Kamera und Beamer am Bildschirm mit verfolgen und sich zwischendurch mit einer kräftigen Gulaschsuppe stärken.
Der Wettkampf gestaltete sich allerdings unerwartet schwierig und lange. Mit einer neuen Rekordzahl von insgesamt 906 Schuss und damit fast 200 mehr als die bisherige höchste Schusszahl fiel der Rumpf erst nach gut 6 Stunden.
Den 1. Platz und damit die Königswürde „Vogelkönigin 2013“ errang Monika Schmidt.

Alle Ergebnisse:

Apfel Jonas Schuchardt
Zepter Peter Krause
Linke Kralle Ulla Machurig
Rechte Kralle Michael Gaste
Linker Flügel Klaus Machurig
Rechter Flügel Dieter Schreiber
Krone Klaus Machurig
Schwanz Denise Krause
Kopf Ulla Machurig
Rumpf Monika Schmidt

Foto:

Der 1. Vorsitzende Andreas Aue überreicht Monika Schmidt den Siegerorden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.