Anzeige

Jahreshauptversammlung des Schützenvereins „Horrido“ Ingeln

Andreas Aue (links) und der neue Ehrenvorsitzende Wolfgang Klammt
Im Ingelner Vereinsheim fand am Samstag, 7. Januar 2012 bei reger Beteiligung die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins statt.

Nach der Verlesung und Genehmigung des Protokolls vom Vorjahr sowie den ausführlichen Berichten der Spartenleiter Schießsport, Jugend und Kassenführung über das abgelaufene Jahr und eine interessante Vorschau auf das kommende Jahr wurde dem Vorstand auf Antrag der Kassenprüfer einstimmig die Entlastung erteilt.

Alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder, nämlich 2. Vorsitzender, 2. Kassiererin, 2. Schießsportleiter, 2. Schriftführerin, 2. Jugendwartin und 2. Damenleiterin wurden einstimmig für 2 weitere Jahre in ihren Funktionen bestätigt.

Für seine langjährige und aufopfernde Tätigkeit als Vereinsvorsitzender von 1993 bis 2011 und als Dank für seine besonderen Verdienste wurde Wolfgang Klammt auf Vorschlag des Vorstands einstimmig zum Ehrenvorsitzenden des SV Ingeln gewählt.

Für langjährige Mitgliedschaften im Schützenverein Ingeln wurden in diesem Jahr folgende Mitglieder geehrt:

Für 40 Jahre:
- Ulrike Schuchardt,
- Birgit Gorski,
- Heinrich Häpke,
- Ralf Radkewitz.

Für 30 Jahre:
- Eva Arand.

Für 20 Jahre:
- Peter Krause

Für 10 Jahre:
- Ursula Machurig,
- Monika Schmidt.

In diesem Jahr hat der SV Ingeln außerdem 6 Mitglieder, die bereits 60 Jahre lang im Verein sind. Da aber die meisten hiervon nicht anwesend waren, soll diese Auszeichnung bei der Seniorenfeier am 21. April nachgeholt werden.

Aber auch für Jahresbestleistungen aus dem zurückliegenden Schützenjahr gab es Auszeichnungen.
Die Sieger in den verschiedenen Disziplinen und Altersklassen waren:
Vereinsmeister LG Damen Gabriele Puchta und Nicole Sander
Vereinsmeister LG Schützen Ralf Radkewitz und Oliver Keip
Vereinsmeister Kleinkaliber Nadine Witte und Thorsten Klammt
Jahresbeste Übungsschießen Dorle Langenberg, Wolfgang Klammt, Jörg Sandvoß.

Am Dienstag, 10. Januar beginnt in Ingeln die Schießsaison 2012.
Neben dem wöchentlichen Schießen am Dienstag Abend stehen zahlreiche weitere Veranstaltungen auf dem Programm und alle Bürger sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen.
So beginnen bereits am 28. Februar die Wettkämpfe um die Königswürden, Merkel- Kette und auch das Firmen- und Vereinsschießen.
Weiterhin ist der SV Ingeln in diesem Jahr Ausrichter der Stadtmeisterschaft, die vom 4. bis 18. Februar stattfindet.
Nähere Informationen und alle Termine können auf der Internetseite unter www.horrido-ingeln.de oder im Aushangkasten am Bertram-Markt eingesehen werden.

Mit einem geeigneten Handy kommt man auch mit dem abgebildeten QR-Code direkt zur Homepage.


Foto:

Der 1. Vorsitzende Andreas Aue (links) überreicht Wolfgang Klammt die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 11.01.2012
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.