Anzeige

DRK-Ortsverein Grasdorf/Laatzen-Mitte bat zum vorweihnachtlichen Blutspenden

Herr Heinz-Otto Fischer erhielt von Frau Helga Golnik die Urkunde für die 100-te Blutspende
Laatzen: Grundschule im Langen Feld | Der letzte Blutspendetermin des DRK-Ortsverein Grasdorf/Laatzen-Mitte sollte gleichzeitig ein Dankeschön für die aktiven Blutspender sein.
Deshalb wurde ein, auch für das Auge, sehr schönes Büffet (Hagedorn) aufgebaut. Es gab Spanferkel und Sauerkraut satt, eine sehr leckere Kürbissuppe und dazu passenden Nachtisch. Weihnachtsstollen und Kaffee natürlich auch.
Leider hat die "Mundpropaganda" dann doch nicht ausgereicht um das angedachte Ziel von 130 Blutspendern zu erreichen.
Trotzdem war der Blutspendetermin ein Erfolg, denn es konnte mal wieder einem Blutspender für seine 100-te Spende eine Urkunde überreicht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.