Anzeige

Der 1. Mai 2018 in Gleidingen

Es bleiben 244 Tage bis zum Jahresende. Der Tag der Arbeiterbewegung war es und ist es nicht mehr. Rede und Sprech, Denkverbote sind Merkel 3.0 Zeichen. Sie hat es gelernt und verstanden in der DDR den Bürger mundtot zu machen. Der Sinn des 1.Mai war genau das Gegenteil, sich zu äußern natürlich im politisch korrekten Rahmen! Heute seine Meinung zu äußern wird penibel bestraft. Die unantastbare "Antifa" mit den Systemmedien schaffen ein Klima der Angst! Ein Freund von mir wurde von Herrn Prinz mit seinen zwei Betrieben und der Familie  zerstört. SPD eben! Weitere Infos per PN!

1. Mai 2018: Feiertag beruht auf einem blutigem Protest
Er geht auf den 1. Mai 1886 zurück, an dem in den USA ein mehrtägiger Generalstreik begann. Das Ziel der Arbeiter war es, einen Achtstundentag durchzusetzen. Doch die Lage eskalierte. Sowohl Demonstranten als auch Polizisten starben.Die meisten Menschen in Deutschland freuen sich am 1. Mai einfach über einen freien Hannoveraner Tag. Es haben sich auch einige regionale  Bräuche entwickelt. So wird zum Beispiel der "Tanz in den Mai" gefeiert oder eben das Gleidinger Fest und an vielen Orten stellen die Menschen Maibäume auf. 
Wie immer gibt es auch Personen die den 1.Mai versauen! Siehe hier
Probleme auch hier
Ich wünsche allen eine schönen Feiertag!

"Lieber geh ich mit meinen eigenen Ideen unter, als dass ich mit den
Ideen meiner Feinde lebe."
0
2 Kommentare
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 30.04.2018 | 02:25  
31.367
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 01.05.2018 | 11:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.