Anzeige

Krumbach und der Verkehr....

Ein Schild, das den Hürbener Maibaum schmückt
A altes Thema isch und bleibt aktuell, ond des isch dr Verkehr en dr Schtadt. Was hat ma net scho alles probiert, aber es isch halt mal a so, zwoi Bundesschtraußa d’ 16er und d’300er gand durch Krumbach durch. Nau send rond 20 Kilometer weg drei Autobahna, ideal fer Maudpreller. Aber ma will ja d’Innaschtadt mehr oder weaniger Autofrei macha, ond des isch oina von drei Achsa dia Krumbach mit Hurba, da Weschta mit em Oschta verbindat. Ond so fraugt sich mancher warum es nia oder no zu koiner Bundesschtraußumgehung komma isch.

Am Freideg isch Wuchamarkt, seit Neuschtem am Marktplatz. Will oiner von Krombavh of Hurba naus, fährt dr am beschta glei iber Rauna, weil er dau schneller isch wia über d’Südschtrauß ond Gärtnerweag. Denn en d’Raunauer Schtrauß links eibiaga ka grad vergessa, ond so isch dr Schtau bis henda naus zom Kleber. Viele Diskussiona send scho g’führt worra, doch vom Schwätza alloi isch halt no nia ebbes passiert. A Kreisl, so wia beim Munding dana, des dät ebbes brenge, aber dau fehlt dr Platz, bis jetzt no. Bloß a Rechtsabbiagerschpur ond am Oschtfriedhof, an dr Kneippschtrauß an Kreisl na setza, des wär scho mal oi Möglichkeit.

Aber da Verkehr aus dr Innaschtadt bringa, so wia’s Genzburg oder Wörishofa, des isch en Krumbach halt a wenga anderscht. Denn es hat sich halt oifach so eig’schlicha das d’leit, d’Kundschaft am liabschta glei en da Lada nei fahra dädat. Ja koin Metr laufa, ja koin Toil zwoi Metr z’weit traga. Wenn ma aber anch Ulm oder Augschburg zom Eikaufa nei fährt, nau isch des a Selbschtverschtändlichkeit das ma z’Fuaß gau muass.

Dann geit’s au no de andre, dia oine jonge Kerle, die ihra Auto ond Fahrschtil zeha mal oms alte Rathaus rom ond d’Karl - Mantl - Schtrauß naus ond rei zoiga miassad. Dr Klang vom Motor, wia schea der heila ka ond d’Roifa, wia dia quitscha kennad, grad sauschea isch des zom zoiga. Ond dau kennad no so viele Schilder, selbscht Schritttempo nix dra ändra.........
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.myheimat-Stadtmagazin krumbacher | Erschienen am 03.06.2009
4 Kommentare
3.294
M. B. aus Augsburg | 20.05.2009 | 18:00  
22.117
Luis Walter aus Krumbach | 20.05.2009 | 21:03  
13.912
Gerda Landherr aus Neusäß | 21.05.2009 | 06:24  
22.117
Luis Walter aus Krumbach | 21.05.2009 | 12:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.