Anzeige

Unachtsamkeit am Bahnübergang

Bü-Unfall Breitenbrunn

Wieder einmal aus Unachtsamkeit Unfall verursacht.

Am heutigen Nachmittag gegen 14:25 war die RB 37905 (Mindelheim - Günzburg) im Bereich Breitenbrunn unterwegs. An einem technisch nicht gesicherten Bahnübergang kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem Auto. Laut der Autofahrerin wurde der Zug nicht wahrgenommen. Der Triebwagen war zum Unfallzeitpunkt mit etwa 30 Personen, vorwiegend Schülern besetzt. Es blieb Gott sei Dank nur bei Sachschaden. Am Zug etwa 2.000 Euro, der Wagen des Unfallverursachers Totalschaden. Die Strecke wurde gegen 16.10 Uhr wieder freigegeben.

Unfallbilder stammen von mir, dem Triebfahrzeugführer des Zuges.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.