Anzeige

Bundesweiter Aktionstag: „Radio hilft! Gegen Gewalt im Netz“

"Das Internet hat immer größere Bedeutung für unser alltägliches Leben. Noch vor dem Frühstück rufen wir unserer E-Mails ab, schauen bei Facebook rein oder hören den Song von der Party am Vorabend noch einmal bei Youtube an. Wir kaufen Schuhe, Kleidung und sogar Autos über das Internet und informieren uns online über das Zeitgeschehen. Unser Leben wird immer interaktiver. Kommunikation im Internet findet oft unter dem Deckmantel der Anonymität statt. Das kann so weit gehen, dass andere (Mitschüler, Lehrer, Bekannte…) diffamiert, ja sogar bedroht werden.

Über 90 deutsche Radiosender haben sich in einer Aktion zusammengeschlossen, um am 7. November 2011 einen bundesweiten Thementag unter dem Titel „Radio hilft! Gegen Gewalt im Netz“ durchzuführen.

Radio will Betroffenen helfen, sich zu wehren und Beratungsstellen im eigenen Bundesland zu finden. Und Radio will sensibilisieren, nicht weg zu sehen, wenn im persönlichen Umfeld Menschen zu Opfern von Mobbing aus dem Netz werden!"

Quelle und weitere Informationen: http://gegen-gewalt-im-netz.radiohilft.de/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.