Anzeige

Vollversammlung der Vögel ...

Es ist ein stetiges Kommen der Vögel.
... in einem Baum des "Jüdischen Friedhofes" von ca. 16.15 Uhr bis ca 16.30 Uhr (heute, am 18.12.2016).

Während Bügelns heute nachmittag habe ich immer wieder einen Baum des "Jüdschen Friedhofes" beobachten können, der über das Grundstück des Nahbarn ragt. Es war ein reges Kommen und Gehen der Vögel. Plötzlich saß einer der Vögel ganz allein im Baum und wußte gar nicht, wie ihm geschah (einen Grund dafür konnte ich nicht erkennen, denn die Vögel waren vorher alle in der Baumkrone und der Baum sehr groß; eine Katze hätte also keine Gefahr bedeutet). So nach und nach kamen die anderen Vögel aber wieder zurück. Das Ganze spielte sich innerhalb von ca. 15 Minuten ab. Dann, wie auf ein verabredetes Zeichen, hoben alle Vögel ab und der Baum war in sekundenschnelle wie leergefegt (die Vögel kamen nicht mehr zurück).

Leider ist die Bild-Qualität nicht besonders gut, da ich durch die Fensterscheibe fotografiert habe und die Vögel dauernd in Bewegung waren.
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
7.245
Jost Kremmler aus Potsdam | 18.12.2016 | 22:07  
12.739
Margit A. aus Korbach | 19.12.2016 | 10:54  
38.990
Eberhard Weber aus Laatzen | 19.12.2016 | 18:19  
12.739
Margit A. aus Korbach | 19.12.2016 | 19:01  
2.543
Volker Harmgardt aus Uetze | 20.12.2016 | 13:20  
12.739
Margit A. aus Korbach | 20.12.2016 | 14:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.