Anzeige

Und noch ein Spaziergang im "Marbecktal" bei Korbach

Solche schönen Ein- und auch Ausblicke gibt es im "Marbecktal" immer wieder.
Heute ich möchte ich Euch auf einen nachträglichen Spaziergang ins "Marbecktal" mitnehmen, den meine ältetste Tochter und ich gestern (13.05.2017) unternommen haben (an einigen Stellen haben wir 1 Zitronenfalter und 2 UFO's gesehen, vorheriger Beitrag). Und in der Ferne haben wir 3 Rehe gesehen, die aber mein Zoom der Kamera nicht einfangen konnte.
Diesen Weg hatte ich schon einmal eingestellt und jetzt sind wir noch ein ganzes Stück weitergegangen und wollten oberhalb dieses Weges wieder zurück zum Parkplatz gehen. Da es aber oberhalb des Weges anfing zu donnern und der obere Weg ein ganzes Stück länger gewesen wäre als der untere, war ich für den Rückweg den wir auch bis zu der Stelle gekommen waren, als wir umkehren mußten. Meine Tochter fand das zwar nicht so toll, hat aber schließlich eingesehen, daß ein Gewitter in freier Natur etwas anderes ist, als es vom Fenster aus zu beobachten. Und wir hatten wirklich Glück! Denn wir waren keine 15 Minuten zu Hause, da fing es an zu schütten (und ab und zu hat es gedonnert)!
2
2
2
2
2
2
2
2
2
1
2
2
2
2
2
1
1
1
2
1
1
1
1
2
2
2
2
2
2
3
3
3
2
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
18.751
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 14.05.2017 | 20:17  
13.418
Margit A. aus Korbach | 14.05.2017 | 20:29  
29.853
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 16.05.2017 | 12:14  
13.418
Margit A. aus Korbach | 16.05.2017 | 12:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.