Anzeige

Taube hinter Gittern ...

... und der Hüpfer in die Freiheit.

Heute Vormittag (04.04.2018) konnte ich von meinem Schreibtisch diese Taube beobachten, wie sie in den Nachbargarten flog und erstmal ein bißchen planlos durch die Gegend lief. Sie wollte aus dem Garten raus, hatte anscheinend aber keine Ahnung, wie sie rauskommen sollte. Bis sie auf die Idee kam, ihre Flügel zu benutzen und auf den Zaun zu fliegen. Nach einem kurzen Blick, ob auch keiner guckt, ist sie dann auch weggeflogen.
1
1
2
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
21.955
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 04.04.2018 | 20:35  
16.678
Margit A. aus Korbach | 04.04.2018 | 20:52  
21.955
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 04.04.2018 | 20:55  
16.678
Margit A. aus Korbach | 04.04.2018 | 21:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.