Rätselauflösung "Wenn man genau hinschaut"

Am Sonntag habe ich dieses Rätsel eingestellt:
http://www.myheimat.de/korbach/natur/wenn-man-gena...
Ich hätte nicht gedacht, dass es so schwer sein würde. Die Tarnung des abgebildeten Tieres war anscheinend wirklich außerordentlich gut. Also... der "Ast" im Vordergrund des Bildes ist gar kein Ast, sondern eine Raupe. Die Raupe hat wirklich, nachdem sie erst am Sanddornast herum gekrabbelt ist, stundenlang so steif dagesessen, wie auf dem Rätselfoto. Erst am nächsten Morgen war sie verschwunden. Dank Susanne weiß ich nun auch, dass es sich um einen Birkenspanner handelt.
1 6
4
4
3
3 5
4
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
60.367
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 23.09.2015 | 18:32  
26.395
Silvia B. aus Neusäß | 23.09.2015 | 19:12  
3.807
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 23.09.2015 | 22:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.