Anzeige

Benefizaktion: Königsbrunn hilft Haiti

Wann? 18.04.2010 16:00 Uhr

Wo? Europaplatz, Königsbrunn DEauf Karte anzeigen
Skizze des Riesen-Pizza-Blechs
Königsbrunn: Europaplatz | Nägel mit Köpfen.
So soll es sein, freut sich Giovanni Vernino, Inhaber des Ristorante D’Alfredo in Königsbrunn, bezüglich seiner Idee, eine Riesen-Pizza mit sage und schreibe 4,20 Metern Durchmesser, für das Katastrophengebiet Haiti zu spenden. Wir berichteten.
Der Königsbrunner Unternehmer Harald Beinstingl hat sich bereit erklärt, unentgeltlich das dafür benötigte Pizzablech zu entwerfen.
Er hat die Lizenz zum Schweißen.
Normalerweise vertreibt Harald Beinstingl Schweißzubehör. „Naja, wenn man so etwas verkauft, sollte man auch gelernt haben, damit zu arbeiten“, so Herr Beinstingl. Er schweißt selbstverständlich dann auch die entsprechenden Teile zusammen. So arbeiten inzwischen viele Königsbrunner Hand in Hand, um „Ihren“ Teil zu der wohl größten Charity-Aktion Königsbrunns beizusteuern.
Königsbrunns 2. Bürgermeister Norbert Schwalber wird als Schirmherr die große Benefiz-Veranstaltung zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes für die Haiti-Hilfe am 18. April 2010 um 16 Uhr am Europaplatz in Königsbrunn eröffnen.
Veranstaltet und unterstützt wird die Aktion vom Bund der Selbständigen, Ortsverband Königsbrunn.
Neben einem großen Rahmenprogramm mit Tombola und Glücksrad gibt es18 Livemusik mit den Stimmungsgaranten TOP5, Kabarett mit den PrimaTonnen & Edeltraud Rey, Travestie mit Madame Divot, Zauberei mit Manis Magic, Märchen mit Susannne Muehlhauser und und und.........Wir bedanken uns jetzt schon bei allen, die uns so klasse unterstützen!
Grossen Dank auch an MEDIA RS, die für uns die Plakate und Flyer entworfen haben!
Im Laufe der nächsten Woche werden Sie die Plakate und Flyer in ganz Königsbrunn finden - freuen Sie sich schon jetzt auf diese gigantische Benefizveranstaltung!
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 26.03.2010
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.