Anzeige

2 Königsbrunner auf großer Fahrt

Wann? 11.11.2011 11:11 Uhr

Wo? Gasthof Krone , Bgm.-Wohlfarth-Sr. 44, 86343 Königsbrunn DEAuf Google Maps anzeigen
Als alles begann...
 
"RESI" noch jungfräulich
Königsbrunn: Gasthof Krone | Der 11.11.11, 11:11 Uhr ist für viele ein wichtiges, bzw. spannendes Datum. Ob Faschingsfanatiker, Heiratswilliger oder Lottozettelausfüller, - oder aber auch für Gerhard Bayrle und für mich, denn ab diesem Zeitpunkt beginnt für uns beide die große Fahrt von Königsbrunn nach Banjul in Gambia.
Urlaub? Geschäftsreise? … falsch getippt!
Cirka 8.000 Kilometer für eine gute Sache!
Wir nehmen teil an der Benefiz-Rallye Dresden-Dakar-Banjul, bei der alte, aber wieder fit gemachte Autos nach Gambia Westafrika fahren, um dort für einen guten Zweck öffentlich versteigert zu werden. Natürlich wollen wir diese strapaziöse und abenteuerliche Tour durch acht Länder (Deutschland, Frankreich, Spanien, Marokko, Mauretanien, Westsahara Sahelzone, Senegal und Gambia) und zwei Kontinente nicht unternehmen, um mit leeren Händen dort anzukommen. Deshalb bepacken wir unsere "Resi", einen über 20 Jahre alten und 240.000 Kilometer schweren 740er Volvo, mit möglichst vielen Hilfsgütern um in Gambia die dortigen sozialen Hilfsprojekte aktiv und zu 100% zu unterstützen. Der Bau und die Ausstattung von Schulen, Krankenhäusern und anderen Sozialeinrichtungen geben den Leuten dort eine direkte Hilfe, und darüber hinaus aber auch die Hoffnung und die Zuversicht auf eine bessere Zukunft. Weitere Infos zu den Hilfsprojekten im Internet unter www.dbo-online.com.
Wir finanzieren diese Benefiz-Fahrt selbstverständlich aus unserer eigenen Tasche, sind aber froh für jede Unterstützung durch Sponsoren und zusätzliche Geld- und Sachspenden.
Aus diesem Grund bedanken wir uns, und somit auch die Menschen in Gambia, für die bereits erfolgte Unterstützung bei

ALLIANZ Jasmin Bayrle Ï ALTE APOTHEKE Ï Autolackierwerkstätte Karl Ï Begegnungsland LECHWERTACH Ï berger werbung Ï Dachbau Andreas Buchler Ï Dengel Horst Ï Dittrich Christel Ï Doppelherz, Peter Schlegel Ï EDEKA Toth Ï Ernst Manfred, Schrauber Ï Eyrich Thomas, Schrauber Ï FCA Ï Fisherman's Partner Ï Fishing Island Ï FRANKE ELEKTRO Ï Gürani Abdul ÏHaug Bürsten e.K. Ï HE-Design Satz und Layout Ï Helmut Fieber Spedition Spezialtransporte Ï KESSLER Druck+Medien GmbH & Co. KG Ï KKG Königsbrunner Kunststoffgroßhandel Gumpp GmbH Ï Kreissparkasse Augsburg Ï Kribelbauer GmbH Autolackiererei Ï Kring Georg Ï Langguth Reinigungs- und Pflegemittelfabrik Ï Martignoni-Hanke Schreibwaren Ï Metzgerei Julius Höchtl GmbH Ï REGLER Stahl + Leichtmetallbau Ï REITER NATURDARM Ï Reitstall Beck Ï Reitstall Jahn Ï RESI Gasthof Krone Ï Rimkus Marion u. Robert Ï STADT KÖNIGSBRUNN mit Kulturbüro Ï TOP-WERBUNG Spilker Ï Weißenhorn Umwelt Dienstleistungen Ï Wolz Edith u. Klaus.

Herzlichen Dank an alle. Vielleicht ist dies auch ein Ansporn für weitere neue Unterstützer unserer Aktion. Mit dabei zu sein vermittelt jedem das s..gute Gefühl einmal etwas 100%ig Gutes getan zu haben. Weitere Infos über uns und zu unserer Benefiz-Rallye findet Ihr auf unserem Flyer auf der Homepage der Stadt unter
www.koenigsbrunn.de und "Zwei Königsbrunner…."

http://www.koenigsbrunn.de/index.php?id=9596,344

Wir halten Euch auf alle Fälle auf dem Laufenden und berichten schon bald über die weiteren Vorbereitungen (Roland Krätschmer).
1
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin königsbrunner | Erschienen am 07.10.2011
3 Kommentare
4.179
Iris Koy aus Königsbrunn | 21.09.2011 | 19:51  
18.682
Wilfried Bauer aus Königsbrunn | 22.09.2011 | 14:44  
616
Hans Jürgen Kopper aus Großaitingen | 27.09.2011 | 21:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.