Anzeige

YouTuberin JayJay Jackpot mit 32 Jahren gestorben

JayJay Jackpot: YouTuberin stirbt mit 32-Jahren (Foto: https://cdn.pixabay.com/photo/2016/01/24/11/17/youtube-1158693__480.jpg)

20 Jahre lang kämpfte die YouTuberin JayJay Jackpot gegen ihre Krankheit. Nun ist sie im Alter von 32 Jahren gestorben.

JayJay Jackpot hatte für dieses Jahr eigentlich ihr großes Comeback angekündigt. Die YouTuberin, die gebürtig Janina-Dominique Buse hieß, war wegen ihrer lustigen Art ein berühmter YouTube Star in Deutschland. Die Blondine, die sich in ihren Videos immer etwas tollpatschig und dümmlich zeigte, hatte jahrelang einen Herzfehler. Medienberichten zufolge wurde sie deshalb in den letzten Monaten immer wieder behandelt, eine Therapie schlug scheinbar aber leider nicht an. In ihren Videos, die JayJay Jackpot regelmäßig auf der Videoplattform YouTube veröffentlichte und ihre Fans immer wieder zum Lachen brachte, ließ sich Janina-Dominique ihre Krankheit nie anmerken. Mehr als 250.000 Leute folgten der Blondine zuletzt. Wegen gesundheitlicher Komplikationen hörte man in den letzten Jahren eher weniger von der 32-Jährigen. Für 2020 hatte sie mit ihrem Manager jedoch ein Comeback auf ihrem YouTube Kanal geplant. Dazu wird es leider nicht mehr kommen…

JayJay Jackpot: Erliegt Herzfehler mit 32 Jahren

Auf dem Profilbild ihres Instagram Accounts ist JayJay Jackpot noch mit pinker Sturmmaske und ihrem Hund zu sehen. In ihre Beschreibung schrieb die 32-Jährige: “Die Erklärblondine mit dem POW”. Ihr letztes YouTube Video lud die Blondine erst vergangenen Monat hoch. Es ging nur wenige Sekunden und zeigte sie lachend in einem Auto mit einem Freund. JayJays Manager ist bestürzt über den Tod der YouTuberin und äußerte sich dazu mit den Worten: “Nach langer schwerer Krankheit kam ihr Tod letztendlich doch überraschend. Wir sind traurig, sie verloren zu haben, jedoch erleichtert, sie erlöst zu wissen, und dankbar für die Zeit, die wir mit ihr hatten." Janina-Dominique Buse starb am 14. April im Krankenhaus in der Nacht von Montag auf Dienstag. Die Todesursache war letztlich ein Organversagen. Bis zu ihrem Tod lebte die lustige YouTuberin bei ihren Eltern, die bei ihr waren bis sie von ihrer schlimmen Krankheit erlöst wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.