Anzeige

YouTube-Hit: Lena Gerckes Werbespot zu sexy fürs Fernsehen?

Ist es ein Vibrator oder nicht? Diese Frage stellen sich die Betrachter des neuen Werbe-Clips von GNTM Nr. 1 Lena Gercke. Der zweideutige Spot mit der Freundin von Sami Khedira ist mittlerweile ein echter YouTube Hit. Über 800.000 Leute wollten bereits wissen, wer oder was sexy Lena zum Stöhnen bringt.

Der neue Werbespot von Lena Gercke ist ein echter Renner auf Youtube. Darin räkelt sich die 24-Jährige zu Vibrationsgeräuschen lasziv und leicht bekleidet vor der Kamera. Zusätzlich streichelt sie sich selbst zärtlich und gibt auch noch leichtes Stöhnen von sich. Auf den ersten Blick eine eindeutige Szene. Doch es ist keine Werbung für einen neuen Vibrator. Trotz allem hat das YouTube-Video bereits über 800.000 Klicks erreicht.

Ist der Clip zu heiß fürs TV?

Alle, die sich den Clip ansehen, werden sich fragen: Lena Gercke wird sich doch nicht vor laufender Kamera… nein, die Männerfantasien werden nicht wahr! Die Auflösung: Es ist eine Werbung für einen neuen Gillette-Rasierer. Dieser gibt den Vibrations-Ton von sich, während Lena ihrem Videopartner beim Rasieren zusieht. Ein amüsanter und witziger Werbespot, der mal wieder beweist, dass die Freundin von Real-Star Sami Khedira für jeden Spaß zu haben ist. Bleibt die Frage, ob der Werbespot nicht zu sexy für das deutsche Fernsehen ist.

Den Clip könnt ihr hier in voller Länge anschauen und euch selbst ein Bild machen:
0
1 Kommentar
198
Jasemin Chikaici aus Oer-Erkenschwick | 29.10.2012 | 02:00  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.