Anzeige

Wie reagiert Ariana Grande auf umstrittenen Post von Lana Del Rey?

Lana Del Reys Post auf Instagram löste riesiges Drama aus (Foto: Georges Biard / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0))

Lana Del Rey schrieb einen Post über die ungerechten Reaktionen auf ihre Songtexte und holt Ariana Grande mit ins Boot. Wie findet das Ariana?

Eigentlich haben die Sängerinnen Lana Del Rey und Ariana Grande eine guten Draht zueinander. Letztes Jahr haben sie - zusammen mit Miley Cyrus - ihren erfolgreichen Song “Don’t call me Angel” rausgebracht. Und offensichtlich ist Lana ein großer Fan von Ariana: Sie lobt ihre Musik, ihre Art zu Singen und coverte sogar ihren Song “Break up with your girlfriend”. Ariana war davon ziemlich entzückt und schrieb auf Twitter: “Oh mein Gott Lana del Rey, ich hab dich sehr sehr lieb.” Nun gefährdet Lana Del Rey die dicke Freundschaft mit Ariana Grande durch einen Post, der einen Shitstorm auslöste. Sie postete letzte Woche einen Text auf Instagram, in dem sie die Reaktionen auf ihre Songlyrics kritisiert - und nennt einige Sängerinnen als Vergleich, inklusive Ariana Grande: “Da jetzt Doja Cat, Ariana, Camila, Cardi B, Kehlani und Nicki Minaj und Beyoncé einige Songs übers sexy sein, nackt sein, f***en, fremdgehen etc. gemacht haben...” so fing der Post von Lana Del Rey an.

Lana Del Rey nennt Ariana Grande in Shitstorm-Post

“Kann ich jetzt bitte wieder in meinen Songs ausdrücken, verliebt zu sein, auch wenn die Beziehung nicht perfekt ist, oder für Geld zu tanzen - oder was auch immer ich möchte - ohne dafür verteufelt zu werden oder mir vorzuwerfen, dass ich Missbrauch glorifiziere?” fuhr Lana Del Rey fort. Der 34-jährigen Sängerin wurde in der Vergangenheit oft vorgeworfen, dass ihre Texte den Missbrauch von Frauen in Beziehungen verherrlichen. In dem Text wehrt sie sich nun dagegen. Sie findet es unfair, dass Frauen wie Ariana Grande oder Camila Cabello über Themen wie Fremdgehen singen dürfen, während sie dafür kritisiert wird, Texte über Beziehungen mit emotionalem Missbrauch zu schreiben. Hätte Lana die anderen Sängerinnen lieber aus dem Spiel lassen sollen oder war es gut, dass sie Klartext redet? In den Kommentaren des Posts gibt es viele, die Lanas Ansicht verstehen und unterstützen. Einige anderen finden, dass sie die Künstlerinnen dadurch runtermacht. Ariana hat selbst noch nicht auf Lanas Text reagiert. Es kann aber auch sein, dass es ihr einfach egal ist, da sie gerade erst ihre neue Single “Rain on Me” mit Lady Gaga rausgebracht hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.