Anzeige

Während Justin Bieber leidet: Hailey Baldwin macht Party mit Kendall Jenner

Wie Justin Bieber Fans mit Sicherheit bereits mitbekommen haben, geht es dem Ex von Selena Gomez nicht sehr gut zurzeit. Eigentlich sollte seine Ehefrau ihn in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Doch Hailey Baldwin schien gestern lieber Party mit ihrer Freundin Kendall Jenner machen zu wollen.

Wie einige bereits wissen, geht es dem “Purpose”-Sänger psychisch derzeit nicht sehr gut. Justin Bieber macht im Moment eine schwierige Zeit durch, und versucht sich durch Therapie, Sport und natürlich die Musik wieder aus dem dunklen Loch zu ziehen. Wer ihm auch Kraft geben sollte, ist seine Ehefrau Hailey Baldwin. Doch die schien gestern Abend zum Beispiel andere Pläne zu haben, und ging lieber mit Freundinnen wie Kendall Jenner Party machen.

Gibt es bei Justin und Hailey Stress?

Über den Ex von Selena Gomez wird gemunkelt, dass er derzeit wieder an neuer Musik arbeitet, da er viel Zeit im Tonstudio verbringt. Die Arbeit lenkt ihn wohl bestens ab, und bringt den 25-jährigen wieder auf den Boden. Denn Justin Bieber leidet schon seit einiger Zeit an Depressionen und er versucht Tag für Tag gegen seine inneren Dämonen zu kämpfen. Seine Ehefrau Hailey Baldwin schien ihn dabei bisher immer stark zu unterstützen, doch sah man das Topmodel gestern in New York mit ihrer Freundin Kendall Jenner, die auch aus der Reality-Show “Keeping Up With The Kardashians” bekannt ist, am Party machen. Viel gelacht, hat die schöne Blondine während des Events in New York nicht wirklich. Kann es sein, dass es da zu Hause etwas Stress mit ihrem Ehemann gibt? 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.