Anzeige

Travis Scott: Tochter Stormi mischt Livestream auf

Stormi Webster hat ihrem Papa Travis Scott die Show gestohlen! Die 2-Jährige entzückte die Zuschauer eines Livestreams als sie spontan im Video auftauchte.

Der unerwartete Auftritt von Stormi Webster in einem Livestream ihres Vaters Travis Scott sorgte im Netz für Begeisterung bei den Fans. Kylie Jenners 2-jährige Tochter verbrachte ihre Zeit bei dem Sänger als er live mit Menschen überall auf der Welt das Computerspiel ’Fortnite’ spielte. Stormi tauchte plötzlich in Travis' Livestream auf, um rund 250.000 Zuschauer zu begrüßen, die sich das Spiel ansahen. "Nein, ich will es", sagte Stormi vor laufender Kamera und verwies dabei auf das iPhone ihres Vaters. "Du willst es haben? Okay", antwortete der Sänger seiner kleinen Tochter und richtete die Kamera auf die 2-Jährige. Anschließend fragte er sie, ob sie eine Follower begrüßen wolle woraufhin Stormi begeistert mit “Ja!” antwortete. "Hallo", begrüßte die Tochter von Kylie Jenner und Travis Scott die Fans ihres Vaters und kopierte genau das, was Travis zuvor gesagt hatte. "Verabschiede dich noch", schlug der “Astroworld”-Rapper dann vor, woraufhin Stormi “Bye!”, in die Kamera sagte. Anschließend meinte der erfolgreiche Sänger lachend, dass er bei seiner Tochter gar nicht anders könne. In einem anderen Video verriet der Rapper, dass Stormi tatsächlich öfters versucht, das beliebte Videospiel ‘Fortnite’ mit Kopfhörern und Controller zu spielen. "Stormi hat kurz übernommen, bin gleich wieder da", schrieb Travis Scott anschließend zu einem kurzen Videoclip, den er in seiner Instagram-Story teilte.

Travis Scott: So verbringt er seine Zeit mit Stormi

Später im Livestream nahm der Travis Scott seine Fans mit auf einen Spaziergang um das Haus, bei dem auch Stormi ständig im Video zu sehen war. Fans vermuten, dass der US-Amerikaner wahrscheinlich an der globalen ‘Fortnite’ Live-Übertragung aus Kris Jenners Haus in Palm Springs in Kalifornien, teilnahm, wo er offenbar immer noch mit Kylie Jenner und Stormi in Quarantäne ist. Sowohl Kylie als auch Travis haben in letzter Zeit immer wieder die schönsten Momente ihrer Tochter geteilt, die offenbar gar nicht genug von dem Swimmingpool ihrer Oma Kris bekommen kann. So zeigte die 2-Jährige mehrmals stolz ihre Schwimmkünste in einem Video, das Kylie auf ihrem Instagram-Account mit ihren Fans geteilt hat. Fans des “Astroworld”-Rappers nahmen an einem virtuellen Konzert auf ‘Fortnite’ teil und bekamen am Donnerstag die ersten Klänge seiner brandneuen Single “The Scotts” zu hören. Den kompletten Song kann man sich ab heute anhören. Der Text handelt über den Erfolg, den der Rapper in der Musikindustrie erlebt hat.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.