Anzeige

Temptation Island: Habib Coulibaly spielt mehrere Instrumente

Wird James Jennings bald so einen Sonnenuntergang mit seiner Liebsten ansehen? (Foto: Badesee2_web_R_K_by_Manfred Wehder_pixelio.de.jpg)

Die neue Serie “Temptation Island” ist ein weiteres Format einer Kuppelshow von RTL, in der die Beziehungen von vier Paaren auf die Probe gestellt werden. Einer der vielen Kandidaten ist Habib Coulibaly, der sein Glück versucht.

In den Folgen von “Temptation Island” kommt es zur Feuerprobe der Beziehungen von vier Paaren. Dabei versucht unter anderem der Single Boy Habib Coulibaly die bereits vergebenen Frauen zu verführen. Er studiert in Köln und verdient sich als Musiker Geld dazu, neben Sport, gehört dies auch zu seinem Hobby. Der 24-Jährige möchte im Paradies sein Glück finden und hat auch schon genaue Vorstellungen wie die zukünftige aussehen soll: sie sollte brünett oder blond sein, aber ihre Haare und ihr Äußeres pflegen. Sportlichkeit und ein guter Humor ist ihm ebenso wichtig.

Musik liegt Habib im Blut 

Habib Coulibaly ist kulturell geprägt. Er kann mehrere Sprachen sprechen und seine Mutter ist Ausländerin und kommt von der Elfenbeinküste. Konga beispielsweise gehört zu den Musikinstrumenten, die er spielen kann. Er ist aber eher der einfühlsame und kluge Typ Mann. Was ihm aber auf jeden Fall viele Bonuspunkte bei den Frauen von "Temptation Island" einbringen könnte, ist, dass er kochen kann und dies auch gern in seiner Freizeit macht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.