Anzeige

So cool: Süße Reunion bei Miley Cyrus, Selena Gomez und Demi Lovato!

Miley Cyrus bringt ihre Mädels Demi Lovato und Selena Gomez wieder zusammen. (Foto: ©FAM012 Famous Miley.JPG)

Alle drei Frauen wurden bereits in sehr jungen Jahren weltberühmt. Miley Cyrus, Selena Gomez und Demi Lovato waren früher noch gute Freundinnen, doch haben alle mittlerweile einen sehr vollen Terminkalender und können sich nicht mehr so oft sehen wie früher. Jetzt kam es jedoch endlich wieder zu einer Reunion der drei Popsängerinnen.

Vorallem Demi Lovato und Selena Gomez waren als Teenager noch sehr eng miteinander befreundet. Fans erinnern sich eventuell noch an ein paar lustige Livestreams der Teeniestars, in denen die beiden Sängerinnen die gleiche Frisur trugen und lautstark zu Radiosongs mitsangen. Auch mit Miley Cyrus sang die Ex von Justin Bieber damals mal in einem Duett. Die drei Powerfrauen erinnern einen an alte Zeiten, in denen Sängerinnen noch über Liebeskummer und Herzschmerz sangen. Jetzt brachte die Frau von Liam Hemsworth das Dreiergespann wieder zusammen.

Miley Cyrus schwelgt in Erinnerungen

Die schöne “Nothing Breaks Like A Heart”-Sängerin schwelgt in letzter Zeit sehr gerne in Erinnerungen. Vor wenigen Tagen postete Miley Cyrus zum Beispiel ein Foto von sich und Hailey Baldwin, als die beiden um die acht Jahre als waren. Beide verzogen lachend das Gesicht Richtung Kamera und verdrehten ihre Augen. Die Fans liebten das Foto und wollten natürlich gerne mehr Throwbacks von Liam Hemsworths Frau sehen. Erst gestern postete die Sängerin dann ein Video von 2011, auf dem sie mit ihrer Freundin Selena Gomez im Duett sang. Die kommentierte den Post direkt mit ein paar Herzchen und auch Co-Star Demi Lovato meldete sich zu dem Video mit einem “ikonisch” und anschließend einem klatschenden Emoji. Alle drei Popsängerin erinnern sich gerne zurück an die alten Zeiten, in denen alles noch so viel einfacher war, denn die Mädels mussten seither schon so einiges durchmachen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.