Anzeige

Selena Gomez veröffentlicht drei neue Songs

Selena Gomez hat eine Deluxe-Version ihres Albums “Rare” mit drei neuen Songs veröffentlicht. Die Einnahmen spendet sie an Covid-19 Hilfsorganisationen.

Im Kampf gegen das Coronavirus hat sich die Sängerin Selena Gomez kurzerhand dazu entschieden, eine Deluxe-Version ihres erfolgreichen Albums “Rare” zu veröffentlichen, das gleich drei neue Songs enthält! Auf dem neuen Album sind bekannte Songs, wie “Look at her now”, “Feel me” und “Lose you to love me”. Ihre neuen Lieder, die man sich ab jetzt überall anhören kann, heißen “Boyfriend”, “She” und “Souvenir”. Scheinbar hat der Superstar schon länger darauf gewartet, den Song “Boyfriend” zu veröffentlichen, wie sie auf ihrem Instagram-Account erklärte. “Boyfriend ist ein fröhliches Lied darüber, in der Liebe immer wieder hinzufallen und immer wieder aufzustehen und darüber, dass man außer sich selbst niemanden braucht, um glücklich zu sein”, schrieb die 27-Jährige zu einem Bild, das das Cover ihres Deluxe-Albums zeigte. Darauf ist Selena Gomez selbst zu sehen, die am Hals ein Tattoo mit dem Schriftzug “Rare” hat”. Der Song “Boyfriend” entstand schon vor einigen Jahren, da er erst jetzt veröffentlicht wurde, stellte Sel aber klar: “Wir haben den Track lange vor unserer aktuellen Krise geschrieben. Angesichts der aktuellen Lage möchte ich klarstellen, dass ein Freund nicht annähernd an der Spitze meiner Prioritätenliste steht. Genau wie der Rest der Welt bete ich für Sicherheit, Zusammenhalt und für die Genesung aller Betroffenen während dieser Pandemie.

Selena Gomez: So setzt sie sich gegen das Coronavirus ein

Auch mit einem anderen der drei neuen Songs, “She”, heizte Selena Gomez ihre Fans ein. Als die Sängerin ihren Followern auf Instagram einen kleinen Vorgeschmack bot, sah sie dabei umwerfend aus. Letzte Woche teilte die 27-Jährige eine Aufnahme im Polaroid-Stil mit ihren Fans. Darauf strahlt Sel, wie eine Disco-Queen in einem sexy und funkelnden Outfit. Ihr pinkes, tief ausgeschnittenes Kleid mit Wasserfallausschnitt funkelt aufgrund der tausenden Pailletten, die aufgenäht sind. Doch Selena Gomez will die Veröffentlichung ihres Deluxe-Albums nicht nur nutzen, um sich selbst in Szene zu setzen. Die Einnahmen, die die drei neuen Lieder einbringen, möchte die Sängerin teilweise an Covid-19 Hilfsfonds spenden, um sich am Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus zu beteiligen. “Ich spende weiterhin für den Hilfsfond ’PLUS1 Covid-19’, denn von nun an werde ich von jeder Bestellung der Deluxe-Version des Albums ’Rare’ einen Dollar an diese Hilfsorganisation spenden”, teilte Selena Gomez außerdem in einem neuen Instagram-Beitrag mit. Die Sängerin ist bekannt dafür, sich für soziale Projekte einzusetzen und hat sich auch schon während der Corona-Pandemie dafür eingesetzt, über gesundheitliche Themen aufzuklären. So teilte sie beispielsweise ein Video, in dem sie ihren Followern erklärte, wie man sich richtig die Hände wasche sollte.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.