Anzeige

Selena Gomez: Krise bei Justin Bieber! Geht es ihm schlecht?

Justin Bieber in einer Identitätskrise? (Foto: AdamSundana,flickr CC BY SA 2.0)

Mach Justin Bieber nun eine große Krise durch? Nach der Trennung von Selena Gomez sollte er doch eigentlich wieder glücklich sein. Ein Insider hat nun aber ausgepackt, wie es ihm wirklich geht.

Eigentlich hat Justin Bieber die letzten Wochen einen ziemlich glücklichen und positiven Eindruck gemacht. Er hat nach der Trennung von Selena Gomez endlich seine große Liebe gefunden. Der “No Brainer”-Interpret und Hailey Baldwin sollen sogar schon heimlich geheiratet haben. Aber ist das alles nur Fassade? Geht es dem Kanadier vielleicht gar nicht so gut, wie wir alle glauben? Ein Insider hat nun eine Aussage getätigt, die sein Leben in ein ganz anderes Licht rücken. Hat Biebs seine Freundin vielleicht gar nicht so wirklich aus Liebe geheiratet?

Wie geht es Justin Bieber?

Letztes Jahr ging es Justin Bieber noch verdammt schlecht. Er musste sogar seine Purpose Tour abbrechen! Außerdem hatte er immer wieder ärger mit dem Gesetz und schien nicht mehr so zu sein, wie wir ihn ganz am Anfang kennengelernt haben, als er mit “Baby” durchgestartet ist. Dieses Jahr schien er sein Leben endlich wieder im Griff zu haben. Aber ist dem doch nicht so? Ein Insider hat nun verraten, dass der Ex von Selena Gomez nur geheiratet habe, weil Bieber gerade eine Identitätskrise habe. Wenn dem so ist, haben er und Hailey Baldwin - ihr wurde letztes Jahr noch was mit Shawn Mendes nachgesagt - keine lange Zukunft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.