Anzeige

Selena Gomez: Für immer alleine?

Auch Superstars haben Selbstzweifel. In einem Interview verriet die Sängerin Selena Gomez jetzt, dass sie oft glaubt, nicht mehr den Richtigen zu finden.

Selena Gomez ist eine wunderschöne, erfolgreiche und selbstbewusste Frau, der die Männer massenhaft zu Füßen liegen. Dennoch gibt es Momente, in denen Selena glaubt, für immer alleine zu bleiben. Diese Momente sind zwar schnell wieder vorbei, dennoch ziehen die Selbstzweifel die 27-Jährige oft ganz schön runter. In einem Interview, in dem sie über die Entstehungsgeschichte ihres Albums “Rare” redete, erzählte sie jetzt mehr über sich und ihre Probleme. “Ich war von der Idee, ein Album zu machen, das anderen Mut gibt und ihnen signalisiert, dass nicht jeder perfekt sein oder sich immer gut fühlen muss, mehr als begeistert. Ich habe ja selbst solche Phasen”, verriet die 27-Jährige. Die Schwierigkeit, einen Partner zu finden, läge bei ihr vor allem daran, dass sie sich nicht mit einer Person zufrieden gibt, die nicht wirklich zu ihr passt. “Ich brauche jemanden, der mir ebenbürtig ist. Jemanden, mit dem ich auf derselben Stufe stehe”, erzählte Selena Gomez außerdem. Als sie genauer auf den Refrain von “Rare” einging, erzählte die Sängerin, wie es zu dem Text kam. “Ich habe immer mit einem zu geringen Selbstbewusstsein und meiner Unsicherheit kämpfen müssen. Erst in den letzten Jahren habe ich mich als etwas Besonderes zu sehen und habe eingesehen, dass ich es trotz meiner Fehler verdiene, gut behandelt zu werden. Deswegen war mir die Botschaft von “Rare” auch so wichtig.

Selena Gomez: Ihr Ex-Freund hat sie absichtlich verletzt

“Ich habe von anderen Beziehungen gehört und es auch selbst erlebt, dass Männer und Frauen gezielt ihre Partner verletzen, weil es ihnen Befriedigung gibt, wenn man merkt, dass sich der andere dann um einen kümmert”, sagte Selena Gomez in dem Interview. Die Sängerin wurde in ihrer Vergangenheit scheinbar selbst von ihrem Partner klein gehalten, damit sie auf dem Niveau ihres Partners blieb. Spielte sie damit etwa auf ihren Ex-Freund Justin Bieber an? Die beiden waren einige Jahre ein Paar, bis sie sich 2018 endgültig trennten. Nur ein paar Monate später heiratete der 25-jährige Sänger dann das Model, Hailey Baldwin. Für Selena Gomez keine leichte Zeit. Seit Kurzem verrät sie immer mehr über ihre Gefühle, die sie während und nach der Beziehung zu Justin so runtergezogen haben. Durch den Liebeskummer wurde sie sogar depressiv. Erst jetzt, knapp zwei Jahre später, lernt sie schöne Sängerin endlich, sich selbst zu lieben und möchte dieses Gefühl auch ihren Fans vermitteln. In Liedern, die Mut machen und durch ihre Beauty-Marke “Rare” möchte sie die Botschaft vermitteln, dass man nicht perfekt sein muss, um besonders zu sein und dass jede Person auf der Welt es wert ist, geliebt zu werden. Die Fans der 27-Jährigen sind auf jeden Fall begeistert von dieser Message und feiern die Offenheit und Ehrlichkeit ihres Idols. Mit dieser positiven Einstellung wird Selena bestimmt bald den Partner fürs Leben finden. 


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.