Romeo Beckham: Freundin Mia Regan äußert sich zu neuem Tattoo

Romeo Beckham beschenkt sich selbst zum Geburtstag mit einem neuen Tattoo. Seine Freundin Mia Regan ist allerdings weniger begeistert.

Das Bild eines Adlers ziert nun die Wade von Romeo Beckham, der sich zur Feier seines Geburtstags das Motiv stechen ließ. Der Sohn von David Beckham und Victoria scheint mit dem Werk sehr zufrieden zu sein, während seine Freundin Mia Regan kein Fan der neuen Körperkunst des 18-Jährigen ist. Das berichtet “dailymail”. Via Instagram sprach das Paar über das neue Tattoo und teilte mit, dass es sich dabei um ein Geburtstagsgeschenk handle. Mia erklärte daraufhin, dass sie die Entscheidung ihres festen Freundes aus gesundheitlichen Gründen nicht gutheißen könne. Sie glaube nicht, dass eine Tätowierung gut für seinen Blutkreislauf sei. Die beiden sind seit September 2019 ein Paar. Vermutlich soll der Brite das Tattoo bei Tattoo-Künstler Doctor Woo aus Los Angeles bekommen haben. Dieser hat bereits mehrere Stars tätowiert, wie etwa Miley Cyrus oder Adele. Romeo Beckham ist aber nicht der einzige in der Familie, der Tattoos auf seiner Haut verewigt. Auch Sein Vater David und sein älterer Bruder Brooklyn haben bereits mehrere Tattoos.

Romeo Beckham tritt in die Fußstapfen seines Vaters

Auch David Beckham trägt das Motiv eines Adlers auf der Haut. Statt wie Romeo Beckham auf der Wade, befindet sich sein Adler im Flug unter seiner linken Achselhöhle. Anscheinend sei dies aber nicht das erste Tattoo des Geburtstagskindes. Er soll bereits im letzten Jahr während eines Urlaubs in Griechenland ein kleines Tattoo auf seinem Brustkorb gezeigt haben. Auch Brooklyn hat eine Vorliebe für Tattoos. Der 21-Jährige legte sich nach seinem 18. Geburstag mehrere davon zu und erweiterte stetig seine Sammlung. Scheinbar treten die beiden was Tattoos betrifft in die Fußstapfen ihres Vaters, denn dieser hat mehr als 60 Motive auf seinem Körper. Viele davon seien seiner Frau Victoria, seinen Kindern und Familie, aber auch seiner Karriere gewidmet. So trägt er beispielsweise am Finger ein kleine 99, was auf den Triple-Sieg von Manchester United im Jahr 1999 anspiele. Auf seiner Hand befindet sich eine Zeichnung seiner Tochter Harper, aber er hat auch die Namen all seiner Kinder auf seiner Haut verewigt. Im Moment hält sich Romeo Beckham mit seiner Familie in Florida auf, da auf den Beginn der “MLS”, der “Major Leauge Soccer” gewartet werde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.