Anzeige

Prinz William enthüllt Prinzessin Charlottes Spitznamen

Prinz William hat einen Spitznamen für Charlotte (Foto: NYHPFAMOUS)

Wie nennt Prinz William eigentlich seine Tochter? Auf jeden Fall nicht Prinzessin Charlotte. Jetzt hat der zukünftige König verraten, wie er Charlotte ganz privat nennt. Sie hat nämlich einen Spitznamen.

Die Royals sind eine Familie, die glatt aus einem Bilderbuch entsprungen sein könnte. Kate Middleton, Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis geben optisch einfach so eine makellose Family her. Man kann sich gar nicht vorstellen, dass es auch mal Zoff und Streitereien bei ihnen gibt. Wie perfekt die Familie ist, das konnte man auch bei der Eröffnung der Chelsea Flower Show sehen. Außerdem verriet William, dessen Vater Prinz Charles ist, welchen Spitznamen seine Tochter hat.

Süßer Name für Prinzessin Charlotte

Als Vater hat Prinz William natürlich einen Spitznamen für seine einzige Tochter. Aber wie lautet dieser? “Mignonette” nennt er die Schwester von George und Louis. Dieser Begriff stammt aus dem Französischen und leitet sich von “Mignon” ab, was so viel wie klein und süß bedeutet. So vertraut zeigen sich die Royals selten. Ob Kate Middleton ihre Tochter auch so nennt? Oder hat sie vielleicht einen anderen Spitznamen für die Kleine?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.