Anzeige

Prinz Harry: Kate Middleton und Prinz William kamen nicht zu seiner Party

Hat er den Geburtstag seines Bruders Prinz Harry vergessen? Prinz William und Herzogin Kate Middleton sollen nicht zur Geburtstagsparty erschienen sein - dabei fand die "nur" online statt. 

Versteht sich Prinz William nicht mehr mit seinem eigenen Bruder Prinz Harry? Der 36. Geburtstag von Prinz Harry wurde aufgrund der Coronapandemie und der Entfernung des neuen Wohnorts digital gefeiert. Prinz Harry und Meghan Markle luden die Verwandtschaft aus Gro√übritannien per Video-Konferenz zur Feier ein. Mit dabei waren auch Queen Elizabeth II. und Prinz Charles. Auch Camilla, Herzogin von Cornwall, schloss sich dem Anruf via Zoom an. Es waren eigentlich alle engen Familienmitglieder von Prinz Harry anwesend, bis auf die Cambridges. Die schienen den Anruf verpasst zu haben. Eine Quelle teilte mit, dass William Geburtstagsgr√ľ√üe geschickt habe. Er und seine Frau waren zu dem Zeitpunkt besch√§ftigt und haben ein Jobcenter und eine Bagel-B√§ckerei in London besucht. Auch auf den Social-Media-Kan√§len haben Kate und William Harry alles Gute gew√ľnscht.¬†Sie hatten ein Bild mit Prinz Harry aus dem Jahr 2017 gepostet, bei dem sie im Londoner Olympiapark ein Rennen veranstaltet haben. Es scheint also alles gut zu sein zwischen den zwei Geschwistern.

Vermisst Prinz Harry seine Familie im weit entfernten Amerika?

Im Januar dieses Jahr verk√ľndeten¬†Prinz Harry¬†und Meghan Markle ihren R√ľckzug aus dem Kreis der Royals, um endlich ‚Äúunabh√§ngig‚ÄĚ sein zu k√∂nnen. Danach zogen sie mit Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor (1) nach Santa Barbara, Kalifornien in eine ziemlich gro√üe Villa f√ľr 12 Millionen US-Dollar. Finanziell haben die beiden scheinbar keine Probleme - doch vermisst Prinz Harry seine Familie, die √ľberwiegend in Gro√übritannien lebt? Eine Quelle berichtete, wie Prinz Harry in dem Videocall anl√§sslich seines Geburtstages erz√§hlte, wie sehr er seine Familie vermisst. Meghan hatte f√ľr den Geburtstag einen Kuchen gebacken und Harry durfte seine Kerzen ausblasen. Au√üerdem brachte Klein-Archie alle Anwesenden zum Lachen. Der 16 Monate alte Sohn von Harry und Meghan brachte vor allem Prinz Charles zum Schmunzeln, denn er nannte ihn ‚ÄúPa‚ÄĚ, die Kurzversion von Gro√üvater. Hoffen wir, dass die Familie bald wieder zusammen feiern und lachen kann, denn das ist eindeutig sch√∂ner als vor dem Bildschirm!¬†
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.