Prinz George: So benimmt er sich zu Hause

Prinz Georges Patentante verrät, wie er wirklich zu Hause ist. Julia Samuel war eine enge Freundin von Prinzessin Diana

Julia Samuel, die Patentante von Prinz George hat ein paar Geheimnisse über den jungen Royal geteilt und verraten, wie er wirklich zu Hause bei seinen Eltern ist. Die 60-Jährige stand der verstorbenen Prinzessin Diana sehr nahe und sprach im ‘How to Fail with Elizabeth Day’- Podcast über den Siebenjährigen: “Er ist erstaunlich. Er ist lustig und lebhaft und frech und Gott, sie (Diana) hätte ihn so sehr geliebt“. Über die Familientradition fügte die Psychotherapeutin laut hellomagazine hinzu: “Also mache ich mit George das, was (Diana) mit uns gemacht hat, nämlich ihm unmögliches Spielzeug geben, welches wirklich laut ist und viel Arbeit macht.” Sie erklärte: “Ich komme immer ins Lachen, wenn der Kleine wieder ein Geschenk bekommt, an dem William dann tagelang mit ihm basteln muss. Und dann bauen wir die ganzen Maschinen zusammen, die schreckliche Geräusche machen und blinkende Lichter haben.” Doch genau diese Geschenke machen den kleinen Prinz George glücklich.

Was hat es mit der Geschwisterrivalität zwischen Prinz George und Prinz Louis auf sich?

Die beiden königlichen Brüder Prinz George (7) und Prinz Louis (2) haben eine enge Bindung. Die Herzogin von Cambridge, Kate Middleton verriet, dass es zwischen ihren drei Kindern schon ein bisschen gesunde Konkurrenz gibt. Die drei veranstalteten in ihrem Zuhause in Norfolk einen Wettbewerb im Sonnenblumenanbau. Die 39-Jährige erklärte: “Die Kinder genießen es wirklich, ihre Sonnenblumen zu züchten, jedoch scheint Louis den Wettbewerb zu gewinnen, darüber ist George etwas mürrisch!” Prinz George scheint den berühmten Konkurrenzkampf von Prinz William und Kate geerbt zu haben, denn die beiden necken sich gegenseitig des Öfteren in der Öffentlichkeit, wie z.B. im vorletzten Jahr beim Segelrennen vor der Isle of Wight. Der Herzog machte sich über seine Frau lustig, als ihr ein riesiger Holzlöffel überreicht wurde, nachdem ihr Team bei der King’s Cup-Regatta den letzten Platz belegte. Doch eine gewisse Rivalität zwischen Geschwistern, so wie bei Prinz George und Prinz Louis, ist gewiss nichts Unnormales.


Dieser Inhalt wird von Youtube eingebettet. Sobald Sie den Inhalt laden, werden Daten zwischen Ihrem Browser und Youtube ausgetauscht. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.